Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Die Wohnhausanlagen der Gemeinde Wien im 18. Bezirk, Kreuzgasse
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 14. November schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. (Musik-)Handschriften und Nachlässe können deswegen nur bis 17 Uhr benützt werden. Für die restlichen Bestände werden Ersatzleseplätze zur Verfügung gestellt.

Sie sind in:

Sie sind hier

Leo-Perutz-Preis für Wiener Kriminalliteratur 2019

Preisverleihung

Ort und Zeit

Dienstag, 5. November 2019, 19:00 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse,
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Zur Veranstaltung

Mit dem Leo-Perutz-Preis, der jährlich vergeben wird, sollen Krimis ausgezeichnet werden, deren Qualität und literarischer Anspruch an den namensgebenden österreichischen Literaten erinnern. Nominiert sind dieses Jahr:

Alex BeerDer dunkle Bote (Limes)
Anne GoldmannDas größere Verbrechen (Ariadne)
Beate MalyMord auf der Donau (Emons)
Melanie RaabeDer Schatten (btb)
Heinrich SteinfestDer schlaflose Cheng (Piper)

Welches Werk den Preis tatsächlich gewinnt, wird erst am Abend der Preisverleihung bekannt gegeben! 

Programm

Begrüßung
Anita Eichinger, Direktorin Wienbibliothek
Moderation
Roman Kollmer, Schauspieler
Lesung
Die Autoren und Autorinnen lesen aus den nominierten Werken
Verkündung des Preisträgers bzw. der Preisträgerin

Anschließend Brot & Wein

Informationen

Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird von der Kulturabteilung der Stadt Wien und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels heuer bereits zum neunten Mal gemeinsam gestiftet und mit freundlicher Unterstützung der Bestattung Wien vergeben. Mehr Informationen zum Preis hier.

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit [at] wienbibliothek [dot] at oder +43 1 4000-84926.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.